, Kazik Valerie

Joël Schorderet und Nadine Frischknecht sind die neuen Junioren Clubmeister

 
 
 

Bei Sonnenschein und hohen Temperaturen kämpften 30 Junioren und Juniorinnen um die Titel der verschiedenen Kategorien. Auch die Clubtrainer Liliane Bornand und Mario Franchi schauten ihren Schützlingen über die Schultern. Die Stimmung war ausgezeichnet und es wurden hauchdünne Matches geboten.

In der Königskategorie der Knaben MS 18&U gewann Joël Schorderet nach einer über drei Stunden dauernden Hitzeschlacht gegen Dominic Voit.

Bei den Mädchen setzte sich Nadine Frischknecht gegen ihre fünf weiteren Mitstreiterinnen durch - im Finale gegen Vanessa Fraga.

Bei den Knaben 12&U konnte Abdu Gillen nach über 10 von Trainingskollege Jeremy Bocskor abgewehrten Matchbällen die Partei doch noch für sich entscheiden.

Die Kategorie MS 10&U entschied der Favorit Kilian Nuck souverän (er gab insgesamt nur zwei Games ab) für sich, im Final gegen Alessandro Fraga.

Für die ganz Kleinen wurde ein "Plausch-Kästliturnier" durchgeführt, bei dem jeweils Partien à 20 Minuten gespielt wurden. Fabian Erb konnte das Plauschturnier für sich entscheiden.

Herzliche Gratulation und ein grosses Dankeschön an die Helferinnen Laura Zersi und Claudia Kazik!

vk