So schützen wir uns im TCF - das neue Schutzkonzept in Kürze

Anlage & Hygiene

  • Die gesamte Infrastruktur ist wieder geöffnet.
  • Die maximale Gruppengrösse ist gemäss behördlicher Vorgabe auf 30 Personen beschränkt.
  • Es muss überall der Mindestabstand von 2 Meter eingehalten werden.
  • Auf der Terrasse dürfen max. 16, im Aufenthaltsraum max. 12 und in den Garderoben max. 4 Personen anwesend sein. Der Mindestabstand von 2m muss eingehalten werden.
  • Die Tennisspielenden sind angehalten, alle Berührungsflächen inkl. Handwaschbecken und Toilettensitz mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel vor und nach Gebrauch selber zu reinigen.
  • Ballrollen müssen nach Gebrauch von den Tennisspielenden desinfiziert werden.
  • Alle Tennisspielenden müssen für den eigenen Gebrauch ein Desinfektionsmittel mitbringen, um sich jederzeit die Hände desinfizieren zu können. Spielerbänke stehen Im Abstand von 2m. Auf allen Plätzen stehen zusätzliche Stühle fürs Doppelspiel.

Spielbetrieb

  • Die Reservationszeiten von 60min für Einzel und 90min für Doppel beinhalten: Betreten des Platzes, Spiel, Reinigung Platz, Zusammenpacken und Verlassen des Platzes.
  • Platzreservierung ist nur Online mit dem Kalender im geschützten Mitglieder-Bereich der Homepage  Platzreservation möglich. Die Reservations-Regeln sind einzuhalten.
  • Um eine Kontamination durch den Reinigungsbesen, Spielstandzähler und andere Platzinstallationen zu vermeiden, steht ein Desinfektionsmittel zur Verfügung. Damit können alle Berührungsflächen und Griffe auf dem Spielfeld vor und nach Gebrauch desinfiziert werden.
  • Auf alle unnötigen Berührungen wie Shake Hand oder Gegenstände austauschen ist zu verzichten. Der Spielstandzähler soll mit dem Racket bedient werden.

Veranstaltungen

  • Sämtliche Sportveranstaltungen des TCF finden wieder statt.
  • Jede Veranstaltung muss sämtliche allgemeinen Schutzmassnahmen des TCF sowie die spezifischen Massnahmen für Veranstaltung erfüllen. Der Organisator jeder Veranstaltung ist für die Ausarbeitung der spezifischen Massnahmen und Umsetzung aller Massnahmen verantwortlich.
  • Alle TCF Mitglieder, welche eine dieser Veranstaltung als Teilnehmer oder Zuschauer besuchen, müssen sich vor dem Einfinden auf der Anlage via Online-Formular Präsenzliste Anlass für Präsenzkontrolle eintragen.
  • Externe Gäste und Zuschauer, die nicht Mitglieder beim TCF sind, müssen sich bei Ankunft und Verlassen der Anlage in die Präsenzliste für Gäste eintragen. Die Liste liegt beim Eingang auf.

Gefährdete Personen und Krankheitssymptome

  • Wer sich krank oder unwohl fühlt, der betritt die umzäunte Anlage nicht.
  • Der Schutz der besonders gefährdeten Personen (65+, Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes, Lungenkrankheit) obliegt der Verantwortung der Betroffenen. Der Club trifft keine speziellen Vorkehrungen.

Verantwortung

  • Die Regeln stehen nicht zur Diskussion und es gibt keine Ausnahmen.
  • Die strikte Einhaltung der Massnahmen des Schutzkonzeptes des TC Fehraltorf sowie den Anordnungen des BAG liegt in der Verantwortung von jedem einzelnen.
  • Der COVID19 Beauftragte des TC Fehraltorf ist Stefan Graf.        

Schutzkonzept 2.0 TC Fehraltorf COVID-19 

20200605 - Merkblatt COVID19 TCF V2.0.pdf
20200605 - Schutzkonzept COVID19 TCF V2.0.pdf
COVID19 - Lockerungen 06.06.20.pdf
COVID19 - so schützen wir uns.pdf
COVID19 - so schützen wir uns auf dem Tennisplatz.pdf